afd

Stephan Protschka

Aus Bayern in Berlin für eine vernunftorientierte Politik.

Politik mit Vernunft
Biography

Über mich

Geboren am 8. November 1977 in Dingolfing; römisch-katholisch; verheiratet; zwei Kinder.

Grund- Hauptschule Mamming; Realschule Dingolfing; Lehre als Elektroinstallateur.

Grundwehrdienst; Vertrieb; Vertriebsleiter Deutschland für italienisches Unternehmen; Selbstständigkeit.

1993 bis 2010 Junge Union; 2012 Wahlalternative 2013 (Vorläufer Verein der AfD);seit 2013 AfD.

TSV Mamming; FFW Mamming; KRK Mamming; Schützen Bachhausen; Rotes Kreuz; Löwenfanclub Mamming; Hoizschuhclub Bachhausen.

Theaterspieler in Mamming; Kassier beim TSV Mamming (Fußball); Landesvorsitzender AfD Bayern

Bundestag

Nehmen wir Kontakt auf

Sie haben Fragen, Anregungen oder Wünsche? Rufen Sie oder schreiben Sie mich an.

address VOR ORT

Meine Wahlkreisbüros finden Sie hier:

Büro Dingolfing

Griesgasse 9
84130 Dingolfing

phone RUFEN SIE AN

Büro Dingolfing

Montag bis Freitag
9-16 Uhr

+49 8731 397 55 55

mail SCHREIBEN SIE

Meine Email-Adresse

stephan.protschka@bundestag.de

Aktuelles

Bundesregierung will Lebensmittel erneut verteuern 15.12.2023 Bundesregierung will Lebensmittel erneut verteuern

Berlin, 14. Dezember 2023. Die Bundesregierung hat angekündigt, unter anderem die Steuervergünstigung für Agrardiesel sowie die Kfz-Steuerbefreiung für landwirtschaftliche Fahrzeuge im Bundeshaushalt 2024 streichen zu wollen. Das entspricht einer zusätzlichen steuerlichen Belastung von etwa 900 Millionen Euro für die landwirtschaftlichen Betriebe.

Weiter
Regierung benachteiligt deutsche Landwirte bei Ernteversicherungen 19.09.2023 Regierung benachteiligt deutsche Landwirte bei Ernteversicherungen

Berlin, 11. August 2023. Die Bundesregierung hat aus Geldgründen ausgeschlossen, dass sich der Bund an einer dauerhaft angelegten Mehrgefahrenversicherung gegen witterungsbedingte Risiken für landwirtschaftliche Betriebe beteiligen wird. Dies hat die Antwort auf eine Kleine Anfrage der AfD-Bundestagsfraktion ergeben (Drs. 20/7719). Weil Anpassungsstrategien an witterungsbedingte Risiken in der Landwirtschaft zunehmend wichtiger werden, hatten zahlreiche Bundesländer bereits im vergangenen Jahr eine entsprechende staatliche Unterstützung gefordert.

Weiter
Geplante Fleischsteuer muss schnellstmöglich vom Tisch 22.06.2023 Geplante Fleischsteuer muss schnellstmöglich vom Tisch

Die Bundesregierung hat noch keine konkreten Festlegungen zu einer „Fleischsteuer“ getroffen, wie die Antwort auf eine Kleine Anfrage der AfD-Bundestagsfraktion ergeben hat. Eigentlich hatten die Koalitionsfraktionen das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgefordert, bis Ende Mai einen praktikablen Vorschlag für die Ausgestaltung einer sogenannten Tierwohlabgabe zu entwickeln.

Weiter

Willkommen im Bundestag

video

Presse

Pressebilder 23.03.2020 Pressebilder

Pressebilder können unter Angabe der Quelle frei verwendet werden.

Weiter

Erinnern, Identität wahren, Zukunft gestalten

Mit dieser Publikation präsentiert sich der Verein „Vertriebene, Aussiedler und deutsche Minderheiten in der AFD VADM e.V.“ Themen sind u.a. Preußen und Ostpreußen, der Einsatz Österreichs für die deutsche Minderheit in Slowenien, Tschechien und die Sudetendeutschen.

Bestellen

Direkte Nachricht hinterlassen

Ich unterstütze:

© Stephan Protschka